Wenn die "Kath a no an Mo" findet, das Ries plötzlich afrikanisch klingt, sich zwischendurch melancholisch-fröhliche Klezmermelodien winden und auch mal ein Jodler durch den Raum hallt, dann ... ja dann spielt Shalamazl auf!

  NEWS

  • ...
  • Afrikanische Rieser Ortsnamen und der innere Tscheche - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/noerdlingen/Afrikanische-Rieser-Ortsnamen-und-der-innere-Tscheche-id37660922.html

  MUSIK

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Shalamazl